Das Predigtnachgespräch

Nach dem Gottesdienst treffen sich viele Gemeindeglieder in der Bibliothek bei Kaffee, Tee und Keksen mit der Pastorin zum Predigtnachgespräch. Ein Gemeindeglied moderiert. Es geht lebhaft und oft kontrovers zu, wenn die Predigt im theologischen und historischen Kontext vertieft wird.

Wir lernen uns näher kennen und erleben, wie durch die individuellen Lebenserfahrungen die Texte ganz unterschiedlich aufgenommen werden. Diese Gespräche sind wesentlicher Teil unseres Gemeindelebens, der menschliches Miteinander mit Gottes Wort verbindet.